Frischlackiert Challenge Chevrons

[Werbung | unbezahlte Markennennung und Verlinkung anderer Blogger]

 

Weiter geht es mit dem zweiten Thema von Steffis Frischlackiert Challenge. Diese Woche steht ganz unter dem Motto Chevrons. Und ich muss sagen, zu dem Thema habe ich ein eher ungünstiges Verhältnis. Als vor einigen Jahren das Thema Chevrons im Nagelbereich aufkam und plötzlich alle Chevron Stampings und vor allem Chevron Stickern hantiert haben… mochte ich das alles gar nicht. Das Design kann noch so hübsch umgesetzt sein, ich mag die Optik von Chevrons einfach nicht. Dementsprechend hatte ich aber auch nichts wirklich da, um das Thema umzusetzen. Ich habe dann improvisiert. 😀

 

 

Meine Basis bildet ein Gradientstamping mit der Born Pretty BPL-016 und den beiden Frankenlacken Saphir und Rubin von Melanie auf Essie Urban Jungle. Das gefiel mir schon mega gut. Urban Jungle ist eh immer die beste neutrale Base und das Stamping mit dem Farbwechsel in der Mitte – gefällt mir! Hätte man auch so lassen können. 😀

 

 

Aber nein, Chevrons mussten ja auch noch her. Ich habe mir kurzerhand eine Chevron-Schablone aus Scotch Tape gebastelt, die auf den Nagel geklebt und dann die Bereiche oben und unten mit den beiden Farblacken ausgemalt. Funktioniert hat das, wie ihr seht, eher nicht so. Mein Chevron war irgendwie schief, außerdem ist gerade bei dem Beerenton eine Menge Farbe unter das Tape gelaufen. Verschmierte Ränder bescheren mir daher ein unsauberes Ergebnis.

 

 

Mein erster Versuch mit Chevrons ist also ziemlich missglückt. Ich bin mir sicher, wir werden heute viele schöne Designs von den anderen zu sehen bekommen. Von daher fällt mein Versagen hoffentlich nicht so sehr ins Gewicht. 😀 Aber das Stamping an sich hat mir doch recht gut gefallen, mögt ihr es auch? 🙂


Beitrag veröffentlicht

in

, , , , ,

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert