Wochenrückblick KW 42

News aus der Community

Juhu, es wird dieses Jahr wieder die Halloween Nail Art Challenge von Lackliebe geben!

Melanie hat zwei Lacke aus der Happy Metal LE von Rival de Loop Young getestet.

Elle präsentiert Lacke der bis dato mir unbekannten Marke CEV.

Und bei mir?

Diese Woche startete es ziemlich bläulich. Am Dienstag zeigte ich euch meinen ersten Tami Nail Polish, von dem ich sehr begeistert bin. Dazu gab es kleine Bläschchen-Water-Decals. 🙂 Mittwoch zu „Lacke in Farbe… und bunt!“ habe ich den türkisen Sommerknaller (S)wimbledon von Catrice ausgewählt. Zum Abschluss wurde es zwei mal neon-ig. Zunächst mit pinken Nieten von Ladyqueen und danach mit Decals vom BPS.

Nächste Woche…

…finde ich hoffentlich ein paar mehr Beiträge für die Community News. 😉 Ansonsten habe ich morgen nochmal Water Decals am Start, Mittwoch hässlichstes Beige und mein Blue Friday steht auch wieder an. 🙂


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

8 Antworten zu „Wochenrückblick KW 42“

  1. Avatar von Elle

    Die Decals gefallen mir am besten 🙂 aber schöm ist alles gewesen bei dir!

    Mir war CEV bis vor kurzem auch noch unbekannt 😀

    1. Avatar von IdaHSD

      Dankeschön. 🙂
      Aber es ist immer cool, neue Marken zu entdecken, finde ich. 😉

  2. Avatar von smalldreamcloud

    Ich freue mich auf dein hässliches Beige. 😀 Bin gespannt.
    Irgendwie spinnt die Kommentarfunktion bei mir. -.-
    Lg Kim

    1. Avatar von IdaHSD

      Wie kann man sich darauf freuen? :D:D
      Oh nein, was macht sie denn? 🙁

    2. Avatar von smalldreamcloud

      Es ist doch schön auch mal hässliche Nagellacke zu sehen und nicht immer nur die tollen Farben die jeder hübsch findet.^^
      Ach, die wollte meine Kommentare nicht veröffentlichen. :/

    3. Avatar von IdaHSD

      Stimmt auch wieder. 😀
      Hmm. Ich hoffe, jetzt geht es besser.

  3. Avatar von Lotte

    Ich mag die Decals und das Stamping sehr! 🙂

    LG Lotte

    1. Avatar von IdaHSD

      Dankeschön! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert